0%

Social Media Updates #22

Am 12. November. 2021 startet die neue Serie „AirTeam“ auf den Kanälen von Bundeswehr Exclusive – rein schauen lohnt sich! Außerdem gibt es spannende News bei Instagram und wir blicken auf die Social Media Nutzung in Deutschland, die im letzten Jahr zugenommen hat. 

NEUE BUNDESWEHR-SERIE GESTARTET

Letzte Woche  startete mit „AIRTEAM“ die neue Employer Branding-Kampagne der Bundeswehr. Das Besondere: Zum ersten Mal wurden auch die  YouTube-Folgen der Serie im Hochkantformat produziert und sich ebenso den Sehgewohnheiten mit schnelleren und dynamischeren Schnitten angepasst. Die Zuschauer folgen dem Taktischen Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ aus Nörvenich und ihrem Einsatz bei einer internationalen Übung in Israel. 

Wir freuen uns sehr, die langjährige Zusammenarbeit mit CASTENOW, CROSSMEDIA und spinTV fortzuführen. Dabei übernehmen wir das Social Media-, Channel- und Community Management der Kanäle von Bundeswehr Exclusive auf YouTube, Facebook und Instagram, wie auch die Kreation und Produktion von Social Media Inhalten. AIRTEAM erschein Montag bis Donnerstag um 17 Uhr! Are you ready to take off?

Bundeswehr Exclusive AirTeam

LÄNGERE STORIES MÖGLICH!

Instagram testet aktuell weitere Neuerungen im Video-Bereich. In Zukunft könnten auch Videos mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden ohne Unterbrechung in Stories geteilt werden. Kreative Elemente, wie ausgewählte Songs und Effekte, würden also auf den gesamten Clip angewendet werden. Ebenso könnte das Teilen von Reels dadurch bequemer werden. Zuletzt hat die Plattform den IGTV-Bereich abgeschafft und seine Bewegtbildformate unter Instagram Video zusammengefasst. 

Längere Instagram Stories möglich

BELIEBTESTE SOCIAL MEDIA PLATTFORM

Laut der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie zur Social Media Nutzung in Deutschland, hat die Nutzung der Plattform Facebook, Instagram, Pinterest, Twitch und TikTok im letzten Jahr genommen.  Facebook bleibt zwar die meistgenutzte Anwendung, Instagram liegt aber bereits in der jüngeren Altersgruppe der 14-29-jährigen deutlich vor Facebook – ein Trend, der sich immer weiter verstärkt. Bei TikTok fällt besonders der Anstieg der Nutzung um 6% auf. Dieser liegt damit nur noch 1% hinter Instagram. YouTube bleibt zudem die führende Videoplattform in Deutschland. 

Beliebteste Social Media Plattformen

Autor*in: TACSY-Team