0%

Social Media Updates #3

Wir haben wieder die wichtigsten News aus der Social Media Welt für euch zusammengefasst. Diese Woche rekapitulieren wir zum Beispiel den ersten digitalen Tag der Bundeswehr, informieren euch über das neue Influencer-Tool auf YouTube und ihr erfahrt, wie ihr euch ganz einfach über das Werben auf Snapchat weiterbilden könnt!

Der 1. Digitale Tag der Bundeswehr war ein voller Erfolg! #TDBW20

Mit Livestreams auf dem YouTube– und Instagram-Kanal von Bundeswehr Exclusive, fand der „Tag der Bundeswehr“ vergangenen Samstag u.a. mit unserer Unterstützung zum ersten Mal digital statt. Mit über 60.000 Live-Zuschauern, Platz 4 in den YouTube Trends und Engagement im vierstelligen Bereich, war das interaktive Event ein voller Erfolg! Unser Geschäftsführer Dan übernahm als Social Media-Experte die Co-Moderation. Zusätzlich gab es Liveschaltungen in zwei Auslandseinsätze und ein Interview mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Der Stream ist auch jetzt noch verfügbar – viel Spaß!

YouTube aktualisiert sein Influencer-Tool  FameBit

YouTube aktualisiert seinen Influencer-Marktplatz FameBit, der ab dem 1. August unter dem Namen BrandConnect startet. Der Fokus liegt weiterhin darauf, die Einnahmen von Creatorn zu steigern, die Kampagnen für Marken besser messbar zu machen und Zuschauern authentische und relevante Inhalte zu bieten. Die neuen Funktionen unterstützen auch das Matchmaking für Kooperationen und die Einsicht in Kampagnenergebnisse in Echtzeit. Creator, die sich im YouTube Studio für BrandConnect anmelden möchten, müssen mindestens 25.000 Abonnenten vorweisen.

photo-1558975285-193b2c315c2c Kopie

Snapchat bietet bei Snap Focus Kurse zu Ads an

Wer sich über das Werben auf Snapchat informieren möchte, kann nun die neue Plattform Snap Focus nutzen. Sie bietet, ähnlich wie Facebooks Blueprint, eine Reihe von Kursen mit strukturierten Tipps dazu an, wie man die verschiedenen Anzeigenoptionen der Plattform und ihre Werbetools optimal nutzt. Mit Tests überprüft man am Ende jeder Einheit das Wissen. Vermittelt wird auch ein grundlegendes Verständnis von Snapchat und seiner überwiegend jüngeren Nutzerschaft.

Bildschirmfoto 2020-06-17 um 11.17.31

Pride Month Effekte für #Pride2020

Instagram und Facebook veröffentlichen anlässlich des Pride Month verschiedene neue Augmented Reality-Filter, Hintergründe oder Sticker für Stories und visuelle Effekte für damit verbundene Hashtags. Da das Event physisch nicht stattfinden kann, können sich Unternehmen und Marken auch durch diese Funktionen am Pride Month beteiligen und ihre Unterstützung für die LGBTQ-Community demonstrieren.

Bildschirmfoto 2020-06-17 um 13.09.49

Autorin: Sylvia Muschalski