0%

Social Media Updates #2

Auch diese Woche fassen wir spannende News aus der Social Media Welt zusammen. Diese Woche gibt es Updates zur neuen Livestream-Option auf Facebook, Updates auf TikTok, Instagram & Co. und neuen Analytics-Optionen bei YouTube.

Livestream-Update auf Facebook

Facebook arbeitet an einer Lösung, kostenpflichtige Veranstaltungen und Live-Streams zu veröffentlichen. Zukünftig soll man bei Facebook-Veranstaltungen markieren können, wenn sie ausschließlich online stattfinden und hierzu Facebook Live integrieren. Diese Option bietet sich vor allem für Künstler und Anbietern von Kursen oder professionellen Konferenzen an, die gerade aufgrund der Corona-Krise von alternativen Einnahmequellen profitieren könnten.

Neue Funktionen bei TikTok, Instagram & Co.

Die intensive Nutzung von Social Media Anwendungen sehen viele Unternehmen als Gelegenheit, mit neuen Funktionen zu punkten. So erweitert TikTok in der neuesten Version seiner App die Möglichkeiten zur Videobearbeitung, durch die Creator verschiedene Clips kreativ zusammenfügen können. Auch Instagram arbeitet daran, neue Schriftarten zur Story-Funktion hinzuzufügen oder private Chats bunter zu gestalten. YouTube reiht sich ein und arbeitet an Analytics dazu, wann Nutzer aktiv sind. 

2515397b-6353-445d-88bd-2e86984f4ae3

Neue Anzeigenformate auf YouTube

Das Nutzerverhalten auf Youtube hat sich in den letzten Wochen verändert. Mehr Menschen konsumieren die Inhalte über Fernsehgeräte, anstatt über das Smartphone. Die Plattform bietet Werbetreibenden nun weitere Tools an, um diese Verbraucher mit Ads zu erreichen und die Werbewirksamkeit zu messen. Die Wiedergabezeit von Live-Inhalten über Fernsehgeräte sei weltweit um 250% gestiegen, von Filmen sogar um 800%.

photo-1543185377-99cd16011803

Autorin: Sylvia Muschalski