0%

Flagship Channels

Viele Unternehmen sind bereits auf YouTube & Co. aktiv, nutzen die Plattformen häufig aber mehr als eine Art „Archiv“ oder „Recyclinghof“ für ihre Werbespots und Imagefilme. Diese laden sie ohne Strategie und zusammenhängenden roten Faden und unkuratiert auf ihre Kanäle, in der Hoffnung damit Reichweite zu erzielen.

Unternehmen benötigen Bewegtbild – jedoch mit einer klaren Strategie & Vision, festen Formaten und einem lebendigen Social Media Ökosystem.

Die Frage aber lautet doch: Wie werden Unternehmenskommunikation und Werbebotschaften auf Social Media wirklich erfolgreich? Wir haben die Lösung.

DER TACSY FLAGSHIP CHANNEL.

Das beste der Marke – in Bewegtbild – überall erlebbar – immer aktuell.

Ein Kanal mit klarem Sende- und Formatkonzept, Struktur und kuratierten Inhalten, die den Social Media Nutzer sofort in die Welt der Marke eintauchen lässt. Was das Unternehmen ausmacht oder was gerade aktuell ist – ein Blick auf den Kanal und die Community wird abgeholt. Ein Kanal, der zentral in ein lebendiges Social Media Ökosystem mit allen für die Zielgruppen relevanten Plattformen wie Facebook, Instagram, WhatsApp und Snapchat integriert ist. Hierbei hängt es von der Konzeption ab, ob sich der zentrale Kanal letztlich auf YouTube oder auf einem anderen Social Network befindet.

Eine Media Strategie, die die Reichweite maximiert, transportiert die Botschaften der Unternehmen zudem größtenteils streuverlustfrei zur Zielgruppe. Content, der die Zuschauer und Fans begeistert, sie unterhält und informiert – Hauptsache es entsteht ein echter Mehrwert – zahlt auf das Image des Unternehmens, das als Absender wahrgenommen wird, sowie auf die Kommunikationsziele, unmittelbar ein. Der Flagship Channel fokussiert sich darauf, mit Videoformaten in einer langfristigen und festen Sendeplanung sowie weiterführenden Inhalten, die plattformzugeschnitten parallel zu den Uploads auf Instagram & Co. stattfinden, eine ganzheitliche Präsenz zu entwickeln, um die sich langfristig eine loyale Community aufbaut.

Warum sich Authentizität in der Kommunikation auszahlt:

Wir plädieren dafür, in jedem Format und so authentisch und ehrlich wie möglich zu kommunizieren. Eine ehrliche Ansprache, die auf Augenhöhe mit dem Zuschauer stattfindet, transportiert eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit in der Community als eine high end produzierte und inszenierte Werbefilmproduktion ohne Ecken und Kanten, in der eine Welt vorgegaukelt wird, die so nicht existiert.

Unabhängig davon, ob das Ziel der Abverkauf eines Produktes, die Attraktivitätssteigerung der Arbeitgebermarke oder die allgemeine Awareness des Unternehmens ist, Authentizität zahlt sich aus. Je echter und ehrlicher der jeweilige Inhalt erzählt wird, desto besser kommt er in der Zielgruppe an. Echte Mitarbeiter oder Kunden statt Schauspieler, tatsächliche Locations statt perfekt ausgeleuchtete Kulissen und wahrer Alltag statt cineastischer Inszenierung.